Lerne Anyta kennen.


Anyta Sunday ist die Autorin der schwulen Liebesromane “rock”, “nest”, “Liam Davis & The Raven” und der Serien “Enemies To Lovers”, “Signs of Love” und “True Love”. 


Die Romane “fels” und “Experimentier Mit Mir” sind in der Übersetzung von Wolfgang Eulenberg auf deutsch erschienen. Auch auf deutsch erhältlich: die Erzählungen “Verzettelt”, “500 Küsse” und “DJ Dangerfield”.

Mit “Wahre Liebe… bringt Glück” in der Übersetzung von Jara Dressler beginnt eine neue Serie, die jetzt mit dem zweiten Buch, “Wahre Liebe… bekennt Farbe” fortgesetzt wird. 


Anyta ist ein großer Fan von Liebesromanen, die sich langsam entwickeln. Sie liebt es, Geschichten zu lesen und zu schreiben in denen sich die Figuren langsam ineinander verlieben. Sie schreibt zeitgenössische Gay Romance, manchmal luftig-leicht und manchmal etwas schwerer, manchmal auch mit einer Prise Fantasy. Ihre Bücher wurden auf Deutsch, Italienisch Französisch, Spanisch und Thai übersetzt. 


Anyta stammt ursprünglich aus Neuseeland, folgte dann aber ihrem Herzen nach Deutschland wo sie mittlerweile Berlin ihre Heimat nennt. Wenn sie nicht gerade an ihrer neuesten Geschichte arbeitet, rennt sie ihren Jungs hinterher oder kuschelt mit ihrem Kater.